interkulturelles training_web
Interkulturelles Training

In der Zukunft werden Globalisierung und demografische Verschiebungen zu einer steigenden Anzahl ausländischer Arbeitnehmer in Deutschland führen. Für sie bedeutet dieser neue Start, große Herausforderungen auf kultureller, professioneller und persönlicher Ebene. Unternehmen, welche diese Herausforderungen erkennen, haben einen klaren Vorteil – sie vermeiden Frustration auf beiden Seiten und vermindern das Risiko, dass die neuen Arbeitnehmer Ihre Arbeit vorzeitig abbrechen. Dieses Seminar unterstützt ausländische Arbeitnehmer beim Verstehen ‚typisch deutschen Verhaltens‘ und bietet Ansätze für eine erfolgreiche Integration.

Ziele:

  • Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede
  • Verständnis für deutsche Gepflogenheiten im täglichen Arbeits- und Privatleben
  • Integrative Unterstützung
  • Abbau von Stress und Ängste

 

Inhalte:

  • Übersicht über deutschen Erwartungen und Sichtweisen
  • Missverständnisse vermeiden: Umgang mit Direktheit und Kritik
  • Deutsche Tugenden: Ordnung, Pünktlichkeit und hoher Leistungsgrad
  • Bürokratie: Besonderheiten beim Umgang mit Ämtern
  • Sitten, Bräuche und Umgangsformen
  • Kontakte knüpfen und Freunde finden

 

Methoden:

  • Theoretisches Wissen
  • Rollenspiele mit Auswertung und Arbeiten in kleinen Gruppen
  • Selbstreflexion
  • Erfahrungsaustausch